Wer mit dem Dachausbau gleichzeitig die Nutzfläche im Dachgeschoss erweitern möchte,
wird sich für den Einbau von Dachgauben entscheiden.
Gerade für kleinere Dachwohnräume schaffen Gauben erheblich mehr Bewegungsfreiheit.
Jedoch ist der Einbau von Dachgauben Genehmigungspflichtig.

Die Dachgaube dient zur Belichtung und Belüftung der Dachräume.
Zu diesem Zweck befinden sich in den Gauben von Wohngebäuden im Allgemeinen Fenster.
Gleichzeitig vergrößert eine Gaube den nutzbaren Raum im Dachgeschoss.

Die Stirnseite der Dachgaube kann in der Flucht (der Verlängerung) der darunter liegenden Außenwand liegen,
ist jedoch meist von der Dachtraufe des Hauptdaches in Richtung dessen Dachfirstes zurückgesetzt.